Bücherei Tutzing
Über uns
Geschichte
 
 
Geschichte

50 Jahre Bücherei Tutzing -

wir freuen uns sehr mit Ihnen dieses Jubiläumsfest feiern zu dürfen.

50 Jahre Bücherei in Tutzing sind nur durch die weitsichtige Kulturpolitik der Gemeinde möglich geworden. Die Damen und Herren des Gemeinderates sind an unseren ablesbaren Erfolgen dirket beteiligt. Die "Investition in die Gemeindebücherei hat sich gelohnt" und wir bedanken uns auch im Namen aller Leser bei den Mitgliedern des Gemeinderates.

Den Kolleginnen und Kollegen der Rathausverwaltung und des Bauhofes gebührt an dieser Stelle besonderer Dank für ihre gleichbleibende Unterstützung.

Seit 20 Jahren arbeitet das Bücherei-Team daran, diese Bücherei zur Einrichtung für alle Tutzinger auszubauen. Motto unserer Arbeit ist: Eine Erweiterung des heimatlichen Bücherschrankes zu sein! Der Buchbestand ist ein Interessenspiegel der Tutzinger Bürger. Leserwünsche sind als Einkaufshilfen besonders wichtig und wenn möglich, verwirklichen wir sie so schnell wie möglich. Es ist uns eine Freude, diese Einrichtung der Gemeinde lebendig zu gestalten, den Dialog mit den Büchereibesuchern zu suchen und zu pflegen.

Die Bücherei wird von einer breiten Bevölkerungsschicht genutzt: von Familien, Kindern und Senioren, von informationssuchenden Schülern und Studenten - ja ganzen Schulklassen!

Lehrkräfte aller Schularten und Kindergärtnerinnen verschiedener pädagogischer Zielrichtungen kommen regelmäßig mit Kindern und Schülern zu uns, führen somit ans Buch heran. Denn die "Kinder sind das Wichtigste", sie bedeuten Zukunft und es ist beglückend, wenn wir nach 20 Jahren schon die 2. und 3. Lesergeneration bedienen dürfen.

Wichtiger Schwerpunkt der Bücherei-Arbeit ist die berufliche Weiterbildung, Immer am Puls der Zeit, versuchen wir Bücher, Filme, Hörcassetten und CD-ROMs für breite Wissensgebiete bereitzuhalten und Inhalte zu vermitteln.

Die Tutzinger Bücherei hat sich zum Zentrum für Kommunikation, Information und der Unterhaltung entwickelt. Wir danken allen unseren Lesern dafür, dass wir unsere Arbeit in "Ihrer" Bücherei mit Freude und Engagement leisten können.

Ihr Bücherei-Team